EU-DSGVO

Ab dem 25.05.2018 wird es einige Veränderungen bezüglich der Europäischen Datenschutz Grundverordnung geben.

Für uns als Zwerghuhnzüchterclub ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten und unverzüglich an eine geänderte Rechtslage anpassen. Eine solche veränderte Rechtslage stellt die am 25.05.2018 in Kraft tretende Europäische Datenschutzgrundverordnung dar.

Aus diesem Grunde haben wir alle Mitglieder informiert, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck von Ihnen als Mitglied unseres Clubs mittels EDV erfassen und verarbeiten.

Zur Mitgliederverwaltung werden folgende Daten von Ihnen gespeichert:

1. Name
2. Geburtsname
3. Vorname(n)
4. Geburtsdatum
5. Wohnanschrift
6. Telekommunikationsdaten (Telefonnummer, Mobilnummer, Email-Adresse, Faxnummer)
7. Eintrittsjahr
8. Bankverbindung
9. Zahlungseingänge
10. Gezüchtete Rassen
11. Farbenschläge
12. Ehrungen

Auf diese personenbezogenen Daten haben nur die Mitglieder des Vereinsvorstandes vollumfänglich Zugriff.

Die unter den Nummern 1,3,4, und 5 aufgeführten Daten müssen von uns als Mitgliedsverband dem Kreisverband Stuttgart, dem Landesverband Württemberg-Hohenzollern und dem Verband der Zwerghuhnzüchtervereine übermittelt werden.

Wir haben die Liste der Züchter angepasst und schalten die Namen erst frei, wenn eine Datenschutzerklärung in schriftlicher Form vorliegt.

 

 

 

Tierbesprechung am 15.07.2018 in Stuttgart-Zazenhausen

Die diesjährige Tierbesprechung des Süddeutschen Zwerghuhnzüchterclub findet am

Sonntag,15.07.2018

in der Zuchtanlage der Geflügel-und Vogelfreunde Zuffenhausen statt.

Wir treffen uns ab 10 Uhr in der Zuchtanlage der Geflügel- und Vogelfreunde in Stuttgart-Zazenhausen.

Für unsere Freunde, die gerne ihr Navi einschalten bitte folgende Adresse ins Navi eingeben: Himmelsleiter 22, Stuttgart. Diese Adresse wird von den Navis genommen. Direkt beim Haus geht ein kleiner Weg direkt zur Zuchtanlage, aber wir werden den Weg auch noch kennzeichnen.

Der Link zur Anfahrt:

Goggle Maps Karte

Um besser planen zu können wäre es schön, wenn ihr euch bei unserem Vorsitzenden Gerhard Stähle oder bei mir Rainer Salzer anmelden würdet. Gerne dürft ihr auch Tiere zur Besprechung mitbringen, gut wäre es, wenn ihr die Tiere auch anmeldet, damit wir genügend Käfige vorbereiten können.

Für euer leibliches Wohl wird bestens gesorgt.

Die Veranstaltung findet im Zelt statt.

Auf euer kommen freut sich Gerhard Stähle sowie der ausrichtende Verein der Geflügel-und Vogelfreunde Zuffenhausen.

Bericht Jahreshauptversammlung

Am 11.03.2018 fand unsere diesjährige Hauptversammlung bei den Kleintierzüchtern in Plieningen statt. Die Siegerehrung unserer erfolgreichen Züchtern war ein Höhepunkt der diesjährigen JHV.

Neu in die Vorstandschaft wurde Monya Bieg als Schriftführerin gewählt.

Bedanken möchten wir uns besonders beim Kleintierzuchtverein Plieningen, die uns in gewohnt guter Weise bei sich aufgenommen hatten.

Gerda Schmid erhielt den LVE

Gerd Wolf erhielt den LVE

Rainer Salzer erhielt den LVE

Ronja Krknjak mit ihrem LVE

Monya Bieg mit ihrem LVE

Gerhard Krupp mit dem Walter-Gering-Gedächtnis-Band, gestiftet vom Kreisverband Stuttgart

Jörg Wunderlich mit dem Ehrenband

Das Band auf die beste 0,1 erhielt Gerhard Stähle

Das Band auf den besten 1,0 erhielt Gerd Wolf

Clubmeister wurde Gerhard Stähle

Jugend-Clubmeisterin wurde Ronja Krknjak

Rainer Salzer erhielt den Alois Matula Gedächtnis Pokal

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 11.03.2018

E I N L A D U N G

Am Sonntag, den 11. März 2018 um 10.00 Uhr findet im Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Plieningen unsere diesjährige Jahreshauptversammlung des Süddeutschen Zwerghuhnzüchterclub statt.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Verlesen des Protokolls der letzten Hauptversammlung
4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenrevisoren
7. Bericht des Zuchtwarts
8. Aufnahmen / Austritte
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Neuwahlen
a) Schriftführer
b) Beisitzer
11. Jungtierbesprechung und Clubschau 2018
12. Preisvergabe
13. Anträge
14. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis zum 25. Februar 2018 beim

1. Vorsitzenden, Gerhard Stähle, Weiherwiesenweg 6, 71131 Unterjettingen, schriftlich einzureichen.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine gute Anreise nach Plieningen und bitten um zahlreiches Erscheinen. Mit freundlichem Züchtergruß Gerhard Stähle

PS: Für die Mitglieder, die Ihren Beitrag noch nicht bezahlt haben. Bitte bezahlt den Beitrag von 13 Euro in den nächsten Tagen.

Bericht Walter-Gering-Gedächtnis-Schau

Unsere Clubschau am 02./03.12.2017 in Neuhausen a.d.F. war eine super Schau. Es wurden 5 Stämme und fast 150 Tiere ausgestellt. Ein Prima Ergebnis.

Am Anfang standen 20 Japanische Legewachteln in allen 3 anerkannten Farbenschlägen.

Es folgten die Modernen englischen Zwergkämpfer. Hier konnte Gerhard Stähle die beste 0,1 zeigen. Das v war mehr als verdient, sie gefiel in allen Rasseteilen und Merkmalen.

Die Bantam in 2 Farbenschlägen waren in sehr guter Qualität, bei den weiß-schwarzcolumbia ein super Hahn mit hv Stuttgarter Band durch Gerhard Krupp.
Die gezeigten Holländische Zwerghühner waren Klasse, ebenso die von unserem Ehrenmitglied Heinz Stauch gezeigten Zwerg-Orloff.

In gewohnter Weise stelle unsere Jungzüchterin Ronja Krknjak eine sehr schöne Kollektion ihrer Zwerg-Langschan aus. Eine Henne konnte hv LVE erreichen. In Erfurt konnte unsere Jungzüchterin wieder den Titel Deutsche Jugendmeisterin erringen. Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so.
Danach folgten die Zwerg-Sundheimer, auch diese Tiere in sehr guter Qualität und Verfassung.
Jetzt wurden in gewohnter Stärke die Zwerg-Wyandotten in verschiedenen Farbenschlägen gezeigt. Bei den weißen hv LVE durch Rainer Salzer, bei den gelben hv LVE durch Siegfried Herzog.

Im Anschluss 3 Farbenschläge, gelb-schwarzcolumbia, orangebrüstig und rot der Deutschen Zwerg-Reichshühner. hv 96 errang Gerda Schmid und unser Jugendzüchter Christian Nüßle hv 96 Stuttgarter Band.
Die von Gerd Wolf präsentierten Zwerg-Rhodeländer überzeugten, darunter ein Hahn hv 96 LVE. Die Zwerg-New Hampshire mit dem besten 1,0 durch Gerd Wolf. Ein feiner Vertreter seiner Rasse.
Im Anschluss standen die Zwerg-Seidenhühner in weiß von unserem Jugendzüchter Chris Rösch mit Licht und Schatten. Die Zwerg-Brakel silber waren Klasse, darunter ein hv 96 E auf 1,0 und auf 0,1 VZV Band durch Helmut Meltzer.
Zum guten Schluss standen die Ostfriesischen Zwerg-Möven von Benjamin Gold in silberschwarzgeflockt, darunter ein hv-Tier.
Ferner wurden noch 5 Stämme in Prima Qualität ausgestellt. Auf Zwerg-Cochin schwarz errang unser Neumitglied Jörg Wunderlich hv 96 Stuttgarter Band. Wilhelm Bauer stellte einen Stamm Federfüßige Zwerghühner goldhalsig sg 95 E aus. Steffen Schwind errang auf Appenzeller Zwerg-Barthühner schwarz hv 96 KVE.

1.Clubmeister Gerhard Stähle Moderne englische Zwerg-Kämpfer  478 P.
2.Clubmeister Helmuth Meltzer Zwerg-Brakel silber 476 P.
Jugendclubmeister Ronja Krknjak Zwerg-Langschan schwarz 473 P.
Gesamtleistungspreis Gerhard Stähle  573 P.
Alois Matula Gedächtnis-Pokal  Rainer Salzer Zwerg-Wyandotten weiß 569 P.

Mein Dank gilt allen Ausstellern. Einen besonderen Dank geht an die Familie Fuchs und Familie Schwind für die Durchführung dieser schönen Schau.

Gerhard Stähle